Und zur Verdauung des (hoffentlich ?) Gelesenen ein paar Bilder (erstmal eines)...



Ein Ort der Kraft bei Stolberg im Harz ist mit der berühmten Hunrod-Eiche besetzt. Der Baum gilt als 800jährig und ist in wenigen Jahren eingegangen. Heute erinnert ein mumifiziertes Rudiment von der einstigen Vitalität des Baumes (Stammdurchmesser ca. 2,20 m).








Stand: 24.08.2002